LIEFERUNG in 48h
mit Sendungsverfolgung
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

EXPERTEN DOSSIER KÖRPERPFLEGE: Sanfte Haut

28.09.18    EXPERTEN Dossier
Verfasst von Aude MORTEVEILLE et Audrey MONOT

Mit Audrey Monot, Leiterin der Weiterbildung international, Aude Morteveille, Leiterin für Weiterbildung in Frankreich und Marine Arcondeguy, Kosmetikerin in der IOMA Paris Boutique.

Nachdem er den ganzen Winter über versteckt war, kommt der Körper mit den sonnigen Tagen wieder zum Vorschein… Nackte Beine, Arme und Dekolleté… Unsere Hautexpertinnen liefern Ihnen ihre Geheimnisse, um Ihren Körper perfekt auf den Sommer vorzubereiten.

Peeling ist das Geheimnis für eine schöne Haut.

2-ioma-mag-soin-corps-gommage

Peeling beseitigt abgestorbene Hautzellen an der Hautoberfläche. Das lässt das Gesicht erstrahlen und sorgt für sanfte Haut am ganzen Körper.

Wie oft?

Das hängt von Ihrem Hauttypus ab. Jedoch mindestens einmal die Woche und nie öfter als zweimal.

Welche Technik?

Mit dem Sinnliche Köpercreme: Geben Sie eine kleine Menge Peeling in die Hand und verteilen Sie sie nach und nach auf dem gesamten Körper. Tragen Sie das Produkt mit aufsteigenden Bewegungen auf bis die Textur sich verändert und spülen Sie anschließend.

Mit der Sanfte Peelingemulsion: Verteilen Sie eine kleine Menge Peeling auf die trockene oder (bei sensibler Haut) feuchte Haut. Machen Sie leichte kreisende Bewegungen bis die Textur sich leicht weiß verfärbt und spülen Sie anschließend.

Audreys Tipp: Bearbeiten Sie besonders die trockenen Stellen des Körpers (Ellenbogen, Knie, Fersen…), aber vergessen Sie nicht den Rest des Körpers! So wird Ihre Haut das nächste Pflegeprodukt besser aufnehmen!

Der morgendliche Beauty-Tipp:

Verlängern Sie Ihren strahlenden Teint nach dem Peeling. Dieser Smoothie ist besonders toll für die Haut: Mixen und genießen!

smoothie ½ Avocado ½ Mango,1handvoll Himbeeren, 1 handvoll Blaubeeren, 1 Glas pflanzlicher Milch (Mandel, Hafer, Soja)

 

Die Cocoon-Serie von Michèle In Wonderland gesehen
Die Journalistin und Kosmetik-Spezialistin Michèle Dokan analysiert die drei Cocoon-Pflegeprodukte von IOMA.
Hier anschauen: Ioma kümmert sich um den Körper mit der Cocoon-Serie.

Feuchtigkeitsversorgung ist unentbehrlich.

Verhüllt unter dicken Pullis und Strumpfhosen wird der Körper im Winter etwas vernachlässigt… Aber wenn die Temperaturen wieder wärmer werden, sagen wir „Ade“ zur Krokodilshaut auf den Beinen!

Wie oft:

Täglich! Idealerweise nach dem Duschen. Haben Sie es morgens eilig? Wenden Sie Ihre Körperlotion abends an, bevor Sie schlafen gehen!

Welche Technik:

ioma-cocoon-voluptuous-body-cream

Mit der Sinnliche Köpercreme

– Für eine bessere Aufnahme der Wirkstoffe, wenden Sie die Pflege auf die leicht feuchte Haut an.

– Nutzen Sie diesen Moment, den Sie für sich haben, um die Druckstellen auf den Beinen zu entlasten und den venösen Rückstrom zu erleichtern, indem Sie aufsteigende Massage-Bewegungen machen.

Audreys Tipp: Der Frühling ist ebenfalls die ideale Saison für einen Bedürfnis-Check der Haut und um eine neue Hautdiagnose machen zu lassen! Nur Zu: Die Diagnose wird in jeder Verkaufsstelle kostenlos angeboten!

Ma Crème von Matoushi gesehen
In diesem Post erzählt uns diese talentierte Bloggerin (Die Fotos sind wirklich klasse!) ihre Erfahrung mit IOMA: Entdeckung der Hautdiagnose in der Boutique und Herstellung ihrer Ma Crème!
Hier anschauen: IOMA oder die „Creme de la Creme“ der personalisierten Pflege.

Das Schutzschild der Schönheit

5-ioma-mag-soin-corps-protection

Der Frühling: Draußen ein Café trinken, Picknicken, Treffen im Park… Eine Haut, die seit mehreren Monaten keine Sonne mehr gesehen hat, muss umso mehr geschützt werden. Ansonsten drohen Sonnenbrand und vorzeitige Alterung!

Wie oft:

Jeden morgen von April bis Oktober in sonnigen Orten. Und von Mai bis September woanders. Achtung: Nur weil die Sonne nicht scheint, bedeutet es nicht, dass es keine UV-Strahlung gibt. Sie sind sich nicht sicher?

Laden Sie die App IOMA A MOI herunter und schauen Sie sich die spezielle Haut-Wettervorhersage an, egal wo Sie sich befinden! ioma-amoi-apps-appleioma-amoi-apps-android

Welche Technik?

Nach Ihrer Tagescreme und vor Ihrer Grundierung, wenden Sie Cell Protector, eine SPF 50+ PA++++, Anti-UVA & -UVB Pflege auf Ihrem Gesicht an. Ihre Haut bleibt jung und wird nicht von den UV-Strahlen angegriffen. Die Bräune kommt nach und nach und ist schonender!

Audreys Tipp: Nachdem sie den ganzen Winter in Handschuhen und dicken Stiefeln gesteckt haben, brauchen unsere Hände und Füße ein bisschen Pflege, bevor sie sich zeigen können!

Schritt1: Peeling.

Schritt 2: Anwendung des Genius Balm , eine All-In-One Pflege, die heilt, mit Feuchtigkeit versorgt und Flecken bekämpft.

Schritt 3: Nagellack auftragen, zur Vollendung der Schönheit.

Genius Balm, das Lieblingsprodukt von Margaux!
In diesem Post Verrät uns Margaux ihre Lieblingsprodukte der Saison. Sie erzählt Ihnen alles über Genius Balm, unsere Pflege für Hände und spezifische Zonen!
Hier anschauen: Die Genius Balm Cocoon Handcreme von IOMA

Die Körperpflege-Tipps der Kosmetikerinnen

7-ioma-mag-soin-corps-estheticienne

Unsere Trainerin Aude hat die Hautexpertin gebeten, uns einige ihrer Geheimnisse für eine noch schönere Haut zu verraten!

Passen Sie Ihre Beauty-Routine an (Laetitia, Versailles)
– Indem Sie verschiedene Produkte verwenden, die den spezifischen Bedürfnissen des Körpers entsprechen: Eine nicht zu fettige aber gut mit Feuchtigkeit versorgende Handcreme, eine regenerierende Körperlotion und eine spezifische Creme für rauhe Zonen wie Ellenbogen, Knie und Fersen.

Sich abtrocknen (Nathalie, Limoux)
– Indem Sie Ihren Körper nach dem Duschen gut abtrocknen, um Feuchtigkeitsverlust zu vermeiden und eine Körperlotion anwenden, die viel pures Karité enthält und den Körper wie ein Schutzmantel umgibt.

Wenig baden (Morgane, Carcassonne)
– Vor allem nicht zu heiß baden oder duschen, denn das trocknet die Haut noch mehr aus.

Keine Zeit verlieren (Marie, Metz)
– Tragen Sie Ihre Körperlotion direkt nach dem Duschen auf, wenn die Poren noch offen sind. So kann die Lotion besser einziehen.

[type='submit']
[type='submit']
[mc4wp_form id="31891"]

[type='submit']
[type='submit']
[mc4wp_form id="31894"]

[mc4wp_form id="16213"]

[mc4wp_form id="16213"]

[mc4wp_form id="16212"]